Germanische Heilkunde – Neue Medizin

Das Prinzip

Die Germanische Heilkunde, die 1981 von Dr. Hamer entdeckt, NICHT ERFUNDEN wurde, ist eine strenge Naturwissenschaft, die einzig 5 Biologische Naturgesetze hat und keine Hypothese. Sie beschreibt exakt die medizinisch-biologischen Zusammenhänge des lebenden Organismus als Einheit von Psyche + Gehirn + Organ.

Es gibt insgesamt 28 Überprüfungen dieser Heilkunde, die von Ärzten durchgeführt wurden, und die ausnahmslos das Ergebnis haben, dass diese richtig ist. (Verifikation)

Die Universität Trnava (Slowakische Republik) hat die Germanische Heilkunde, damals noch Neue Medizin genannt, am 8. und 9. Sept. 1998 überprüft und deren Richtigkeit mit Schreiben vom 11. Sept. 1998 bestätigt.

Nach internationalen akademischen Gepflogenheiten ist die Neue Medizin somit das Maß aller Dinge, solange die Überprüfung durch eine andere Universität nicht das Gegenteil beweist. Und das ist bis Heute noch nicht geschehen und auch definitiv unmöglich.

In dieser Heilkunde sind, entgegen anders lautenden Behauptungen, weder Medikamente noch Operationen grundsätzlich verboten.

Diejenigen, die diese Heilkunde seit 1981 als Scharlatanerie abtun und dafür verantwortlich sind, dass sie nicht zum Wohle der Patienten angewendet wird, können nur Polemik vorweisen. Es gibt nicht eine einzige Falsifikation der Neuen Medizin (Germanischen Heilkunde).

Die moderne Schulmedizin, wie sie heute angewandt wird, ist unvollständig und schadet oft Mensch und Tier mehr als sie hilft. Sie ist fast nur noch auf den Gewinn der Pharmaindustrie ausgerichtet. Ohne Rücksicht auf den Menschen. Es werden immer nur Symptome behandelt. Ursachen werden entweder außer acht gelassen, falsche Rückschlüsse gezogen (aus Unkenntnis oder Ignoranz der Neuen Medizin), oder erst gar nicht erforscht.

Eine medikamentöse Therapie nach der modernen Medizin MUSS IMMER Nebenwirkungen enthalten, die eine neue Schädigung des Organismus hervorruft, um den Patienten im Hamsterrad der Pharmaindustrie zu halten.

Das größte Geschäft diesbezüglich wird mit Krebs und einer Chemotherapie gemacht, die zu 90 % einen neuen Krebs (Metastasen gibt es nicht) verursacht. Dicht gefolgt von wirkungslosen Impfungen.

Da bis Heute noch nicht ein einziger Virus nachgewiesen (isoliert) werden konnte, muss man sich doch fragen gegen was, oder mit was wird da eigentlich geimpft?

Dies ganze moderne SCHEINmedizin ist nur durch die seit 1981 kriminelle Unterdrückung der Germanischen Neuen Medizin möglich.

Machen Sie sich daher schlau BEVOR Sie ernsthaft erkranken. Man hat Sie sonst in wenigen Tagen in das menschenverachtende Karussell der Pharmaindustrie hinein gezogen.

Neue Medizin nach Dr. Hamer erklärt von Prof Bergen

https://www.youtube.com/watch?v=lvCut8dFqJA

 

AZK II - "Germanische Neue Medizin®" - Harald Baumann

https://www.youtube.com/watch?v=lx1vhEkr06A&t=5330s